Organisation

  • In vierzehntägigen Treffen (derzeit per Videokonferenz per Zoom) diskutieren wir unsere Vorstellungen und die nächsten Schritte.
  • Um wichtige Themen wie Finanzierung, Bedürfnisse, Öffentlichkeitsarbeit u.v.m. zu erarbeiten, bilden wir Arbeitsgruppen nach Bedarf.
  • Auf unserer Webseite haben wir einen Mitgliederbereich. Hier sammeln wir alle wichtigen Informationen und stellen unsere Arbeiten z. B. in Form von Padlets (=digitale Pinwand) vor.
  • Wir sind auf allen einschlägigen Veranstaltungen zum Thema  „Wohnprojekte in Wilhelmsburg“ und in Hamburg präsent.
  • Wir haben den Verein "Kulturnah Wohnen n.e.V." gegründet, mit dem wir kulturelle Aktivitäten entwickeln. Eine Idee ist, dass er das Programm für den Gemeinschaftsraum künftig trägt.
  • Wir bieten Interessierten monatlich eine Kennlern- und Fragestunde an.