Was uns noch wichtig ist

Mobil auch ohne Auto

Wir streben ein autoarmes Wohnprojekt an! Das Stadtzentrum ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Einkaufsmöglichkeiten und alle Teile der Stadtteils sind zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu erreichen.

Grünflächen und achtsamer Umgang mit Ressourcen

Auch wenn wir in der Stadt wohnen, ist uns die Natur wichtig. Deshalb möchten wir grüne Flächen um uns herum haben, z. B. in Form von Dachbegrünung oder eines Urban-Gardening Projekts vor unserer Haustür.
Im Wohnprojekt zu wohnen, bedeutet für uns auch, Dinge gemeinsam zu nutzen und so etwas für die Umwelt zu tun. Ressourcensparendes Bauen erscheint uns nicht nur sinnvoll, sondern auch ökologisch notwendig.

Soziales und Gesundheit

Wir wollen als Gemeinschaft aufeinander achten und soziale Verantwortung übernehmen. Krankheit oder Einschränkungen soll niemand vereinzelt bewältigen oder gar die Wohnsituation aufgeben müssen.
Eine lebenslange Wohnperspektive ist unser Ziel. Dafür suchen wir uns ggf. Partner und Dienstleister, die uns unterstützen können.